Wie man in einem Monat Gewicht verliert: 5 Tipps, die wirklich funktionieren

Der Sommer kommt bald, was bedeutet, dass es Zeit ist, Ihren Körper auf offene Shorts, Kleider und Oberteile vorzubereiten.

Verzweifeln Sie nicht: Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie nicht ins Fitnessstudio gehen und sich mit Diäten quälen. Wir haben für Sie einige wirksame Tipps vorbereitet, mit denen Sie lästiges Übergewicht ganz einfach loswerden können.

Und das ist nur ein Monat!

Füße auf der Waage

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, wie viele Kilogramm Sie in einem Monat abnehmen können, ohne Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen.

Die Ergebnisse der Gewichtsabnahme werden für jeden individuell sein, da sie von dem Lebensstil der Person abhängen, wie lange sie diese zusätzlichen Kilo "gefressen" hat, an welche Art von Diät sie sich hält und so weiter. Je mehr Körpergewicht, desto einfacher wird es sein, Gewicht zu verlieren. Seien Sie jedoch darauf vorbereitet, dass in den ersten Wochen überschüssige Flüssigkeit (2-5 kg) aus dem Körper entfernt wird und erst dann Fett.

Als „gesund" gilt eine Gewichtsabnahme von 1 bis 1, 5 kg pro Woche oder nicht mehr als 200 g pro Tag. Daher können Sie in einem Monat leicht 4-6 kg abnehmen, wenn Sie sich an die folgenden Regeln halten.

Wasser

Mädchen trinkt Wasser

Trinken Sie mindestens 1, 5-2 Liter Wasser pro Tag (Kaffee, Tee, diverse Getränke zählen nicht). Gewöhnen Sie sich an, Ihren Morgen mit einem Glas sauberem Wasser zu beginnen. Dann über den Tag verteilt 6-8 weitere Gläser trinken. Um nicht zu vergessen, kannst du dir jederzeit eine Erinnerung auf deinem Handy einstellen oder eine Flasche Wasser bei dir haben.

Denken Sie jedoch daran, mindestens 20 Minuten vor den Mahlzeiten und frühestens eine Stunde nach den Mahlzeiten Wasser zu trinken. Es ist höchst unerwünscht, während der Mahlzeiten Wasser zu trinken, aber wenn Sie es gewohnt sind, Nahrung zu trinken, lassen Sie es einfaches Wasser und keine zuckerhaltigen kohlensäurehaltigen Getränke sein.

Richtige Ernährung

Fastfood auf dem Tisch

Es versteht sich von selbst, dass ohne eine ausgewogene Ernährung keine Gewichtsabnahme erzielt werden kann? Auch wenn du ins Fitnessstudio gehst. . . 70 % deines Erfolgs hängt von deiner Ernährung ab.

Daher empfehlen wir Ihnen dringend, alle Back- und Konditoreiprodukte, Fast Food, Süßigkeiten, frittierte und fetthaltige Lebensmittel zu entfernen. Ersetzen Sie es durch Obst, gebackene und gekochte Gerichte und Gemüsesalate. In seltenen Fällen darf ein Stück dunkle Schokolade gegessen werden. Aber nur ein Stück! Und es sollte nicht zur Gewohnheit werden.

Regelmäßige Mahlzeiten

Frau isst einen Teller Gemüse

Auf jeden Fall sollten Ihr Frühstück, Mittag- und Abendessen ungefähr zur gleichen Zeit stattfinden. Vergessen Sie auch nicht die Sandwiches! Ja, um Gewicht zu verlieren, müssen Sie viel essen! Tolle Snack-Optionen: ungesüßter Joghurt, knuspriges Brot für Diabetiker, Trockenfrüchte, Proteinriegel und fettarmer Käse.

Bevorzugen Sie zum Frühstück Müsli, Hüttenkäse oder Eier. Mittags: Gemüsesalate, Suppen, mageres Fleisch. Das Abendessen ist die einfachste Mahlzeit des Tages und kann daher aus Gemüse oder Milchprodukten bestehen.

Verhungern Sie auf keinen Fall! Dann „speichert" der Körper „Fettreserven", der Stoffwechsel verlangsamt sich und damit auch der Abnehmprozess.

Physische Aktivität

Frau und Kind beim Turnen

Niemand zwingt Sie, ins Fitnessstudio zu gehen und 100-Kilogramm-Gewichte zu heben, aber Sie müssen zumindest minimale körperliche Aktivität zeigen, wenn Sie abnehmen möchten. Dies wirkt sich neben der Gewichtsabnahme positiv auf Ihr allgemeines Wohlbefinden aus.

Nehmen Sie sich täglich mindestens 20-30 Minuten Zeit, um sich zu bewegen. Egal was es ist: Morgengymnastik oder ein Nachtspaziergang im Freien.

Hänge dich nicht auf!

Frau trinkt Gemüse-Smoothie

Vergessen Sie, dass Sie abnehmen! Hören Sie auf, jeden Tag auf die Waage zu treten und sich über jedes zusätzliche Gramm zu ärgern.

Denken Sie, dass Sie einen gesunden Lebensstil annehmen und bleiben Sie die ganze Zeit dabei. Genießen Sie den Prozess und Sie werden bald die ersten Ergebnisse sehen!

Um Ihre Fortschritte zu bewerten, machen Sie einige Fotos, bevor Sie mit dem Abnehmen beginnen, und messen und notieren Sie Ihre wichtigsten Parameter.